BLÄTTERRAUSCHEN - Der NUR-SO-DA-CHOR geht lesen

Seit 2016 trifft sich der NUR-SO-DA-CHOR in der Theaterwerkstatt Pilkentafel. Jetzt geht er zum ersten Mal raus – konsequenterweise in die Bücherei.

Die Bücherei hat ein eigenes geheimes Treppenhaus, das kaum jemand kennt. Diesen Raum werden wir mit Stimmen aus den gelöschten, den aufgegebenen Büchern der Bücherei zum Klingen bringen, Seiten und Texte fliegen lassen, ein zartes Chaos anrichten, die Hörer einhüllen in Sprache wie in ein Kleid, die Wörter von ihren Bedeutungen befreien: Es wird eine Feier der Sinnlichkeit des Buches und der Musikalität des Sprechens, ein un-erhörter und in jeder Hinsicht einmaliger Abend.


Wie könnten wir uns mit gelöschten Büchern befassen, ohne an Elsbeth Arlt zu denken. Und so wird ihre Kunstaktion „Bücherkapelle“ in einem Video von Stefanie Oeding Teil dieses Abends sein.

Leitung: Torsten Schütte

Dramaturgie: Elisabeth Bohde

13. Dezember um 18.00 Uhr im Treppenhaus der Stadtbibliothek

Eintritt: 10,-€ normal, 7,-€ ermäßigt

Ticket Kaufen
Zurück zur Übersicht